Elterneinbindung

Elternarbeit ist für uns unverzichtbar für die Zusammenarbeit. Dabei ist es uns wichtig, eine Erziehungspartnerschaft zu den Eltern einzugehen, die von gegenseitigem Vertrauen, Respekt und gemeinsamen Idealen geprägt ist. Wir möchten mit den Eltern gemeinsam kooperieren und den Erziehungsprozess aufeinander abstimmen, als gleichberechtigte Partner- denn schließlich kennen Eltern ihre Kinder am besten und wissen häufig ganz intuitiv, was gut für es ist und was nicht.

Für uns ist es selbstverständlich, in regelmäßigen Abständen Elterngespräche zu ermöglichen, um den aktuellen Entwicklungsstand des Kindes sowie sein Verhalten und seine Gefühle bezüglich des Kindertagespflegebesuchs zu besprechen und zu reflektieren. Auch außerhalb dieser Entwicklungsgespräche ist es uns ein großes Anliegen, dass Eltern jederzeit mit uns einen Gesprächstermin vereinbaren können, wenn ihnen etwas bezüglich ihrer Kinder, der Gruppe, ihrer Familiensituation oder ihrer Erziehung auf dem Herzen liegt. Dank Janines Qualifikation durch ihr Studium sowie die Schulung zur Onlineberaterin und Stephans langjähriger Erfahrung als Erzieher sowie seiner Weiterbildung zum Elternberater ist es uns möglich, auch über die Standardthemen eines Elterngespräches hinaus begleitend für euch da zu sein (wenn dies gewünscht ist).

Auch regelmäßig stattfindende Elternabende gehören zu unserem Qualitätsanspruch dazu und werden so interaktiv gestaltet, dass ihr als Eltern eigene Gefühle, Gedanken und Inspirationen einbringen könnt. Auch von uns werden (pädagogische) Impulse gegeben und natürlich Organisatorisches besprochen.